Leitbild

1. Zweck und Geltungsbereich
Das Unternehmen Heinz Baumgartner AG gilt als kompetenter, verlässlicher Hersteller von komplexen mechanischen Teilen und Baugruppen. Mit dem Managementsystem auf der Basis der Norm ISO 9001 wollen wir das Vertrauen der Kunden in die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen schaffen und damit mithelfen, die Wettbewerbsfähigkeit langfristig sicherzustellen.

2. Kundenorientierung
Als Problemlöser versuchen wir, in Zusammenarbeit mit dem Kunden einen optimalen Weg zu suchen, immer mit dem Ziel, seine Bedürfnisse und Anforderungen ernst zu nehmen und Versprechungen einzuhalten. Für neue Ideen zeigen wir uns offen und wir suchen laufend nach neuen Möglichkeiten.

3. Mitarbeiter
Von unseren langjährigen, qualifizierten Mitarbeitern erwarten wir hohe Leistungsbereitschaft, welche wir auch entsprechend honorieren. Unsere Mitarbeiter fördern wir durch interne und externe Ausbildung. Zur Erhaltung des Berufsstandes betrachten wir es als unsere Aufgabe, in der Lehrlingsausbildung aktiv mitzuarbeiten.

4. Führung
Flache Strukturen und eine schlanke Organisation mit einem offenen, direkten Kommunikationsweg sind die Basis unseres zielorientierten Führungsstils.

5. Lieferanten
Gegenüber Lieferanten verhalten wir uns fair und korrekt. Wir streben auf dieser Basis langfristige Partnerschaften an.

6. Arbeitssicherheit
Die EKAS-Forderungen sind für uns bindend. Wir stellen die notwendigen sicherheitsfördernden Möglichkeiten zur Verfügung und sorgen für die Durchsetzung der Massnahmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz.

7. Umwelt
Wir streben die Einhaltung der gesetzlichen Forderungen an und sorgen im Rahmen der Möglichkeiten für einen ressourcenschonenden Einsatz der Rohstoffe.

8. Wirtschaftlichkeit
Für eine gesicherte und erfolgreiche Entwicklung der Heinz Baumgartner AG streben wir ein Unternehmensergebnis an, das es uns ermöglicht, zu reinvestieren und damit langfristig die Arbeitsplätze zu sichern.